AZUBI CUP 2017

 

Auch unseren 3. Azubi-Cup hat für uns wieder der SV Massenbachhausen ausgetragen. Dafür möchten wir uns an dieser Stelle nochmals recht herzlich bedanken. Es war wieder alles top organisiert – es mangelte an gar nichts. Obwohl der Verein momentan mit einer Großbaustelle zu kämpfen hat. 

 

10 Teams kämpften um den Wanderpokal und auch noch um Gutscheine der Kartbahn in Bad Rappenau. 

 

Die teilnehmenden Mannschaften wurden in 2 Gruppen aufgeteilt. Nach den Gruppenspielen folgten die Platzierungsspiele. Im Endspiel standen sich die Azubis von Dieffenbacher und dem Vorjahresfinalist Gebr. Eberhard gegenüber. Beide Teams trafen in der Gruppenphase schon einmal aufeinander. Die Dieffenbacher-Azubis standen im Halbfinale erst nach 9-Meter-Schießen gegen Söhner als Sieger fest. Eberhard setze sich im Halbfinale ebenfalls gegen einen Vorjahresfinalisten, nämlich die Amphenol-Azubis, durch. Das Finale war ausgeglichen. Den einzigsten Treffer erzielten die Jungs vom Dieffenbacher. Somit ging der Wanderpokal in diesem nach Eppingen.

 

Im kleinen Finale fiel die Entscheidung erst im 9-Meter-Schießen. Hier gewann Amphenol mit 5:3 gegen Söhner.

 

Die weiteren Platzierungen:

  5. Platz – Kiefer
  6. Platz – Schenker
  7. Platz – Saint Jean
  8. Platz – Holz-Hauff
  9. Platz – Kaco
10. Platz – Knipping

 

Wir bedanken uns bei allen teilnehmenden Mannschaften und hoffen auf ein nächstes Mal!