Eltern-Schüler-Werkstatt 16.04.16

Eltern-Schüler-Werkstatt am 16.04.16 in der Eichbottschule in Leingarten

 

Die "Eltern-Schüler-Werkstatt" ist ein präventives Bildungsprojekt.
Ziel ist es, Haupt-, Werkreal- und Gemeinschaftsschüler der Klassen 5 bis 10 gemeinsam mit ihren Eltern für den Berufsorientierungsprozess zu sensibilisieren, zu mobilisieren und zu begeistern.

 

Die "Eltern-Schüler-Werkstatt" wurde erstmals in der Eichbottschule in Leingarten durchgeführt. 20 Betriebe unterstützten diese Veranstaltung.

 

Wir stellten unseren Ausbildungsberuf des Werkzeugmechanikers vor.

Die Schüler haben einen kleinen Würfel gemacht, den sie natürlich auch mit nachhause nehmen durften. Es gab 2... Durchgänge a 6 Schüler.
Beim ersten Durchgang haben sich 3 Elternteile mit angemeldet, im 2. Durchgang leider nur 1 Elternteil. In den unteren Klassen war die Unterstützung durch die Eltern etwas besser.

Schade, dass die Eltern solch eine tolle Veranstaltung nicht mehr nutzen.

 

Unsere Azubis haben tolle Arbeit geleistet und auch viel Lob bekommen. Vielen Dank an Tim, Luca und Felix.


Es war eine toll organisierte Veranstaltung. Wir werden auch sicher im nächsten Jahr wieder mit von der Partie sein.